tom-sauer.de

2 Apr 2010

DIW: Ökosteuer hat zu geringerer Umweltbelastung des Verkehrs beigetragen

 geschrieben von Tom Sauer Link to this post

Das DIW hat gemischte Nachrichten über den Erfolg der Ökosteuer auf Benzin und Diesel hinsichtlich der CO2-Vermeidung. Die gewünschten Mengenreduktionen durch die höheren Preise werden überkompensiert durch höhere Fahrleistungen bei den oberen Einkommensklassen. Die schwarz-gelbe Bundesregierung will diesen Effekt noch mehr anheizen, indem sie die private Nutzung von Dienstwagen noch stärker subventioniert, als das in Deutschland sowieso der Fall ist:

„Eine Erhöhung der Spritpreise reduziert die gefahrenen Kilometer der privaten Haushalte. Zweieinhalb Mal stärker wirken jedoch steigende Einkommen, die die Fahrleistung erhöhen. Die Ökosteuer beeinflusst daher durchaus das Verkehrsverhalten, ihr Beitrag zur Reduktion der CO2-Emmissionen ist aber eher gering, wie eine neue Studie des DIW Berlin zeigt.“

10-13.pdf application/pdf-Objekt.

Kommentar schreiben

Kommentar: