tom-sauer.de

Archiv für November 2010

24 Nov 2010

Adaptation, Mitigation and “Green” R&D to Combat Global Climate Change. Insights From an Empirical Integrated Assessment Exercise

geschrieben von Tom Sauer. Keine Kommentare

This work develops a framework for the analysis at the macro-level of the relationship between adaptation and mitigation policies. The FEEM-RICE growth model with stock pollution, endogenous R&D investment and emission abatement is enriched with a planned-adaptation module where a defensive capital stock is built through adaptation investment. Within this framework the optimal path of […]

24 Nov 2010

Finance-dominated capitalism in crisis – the case for a Global Keynesian New Deal

geschrieben von Tom Sauer. Keine Kommentare

Eckhard Hein, Eckhard and Achim Truger sehen in der Ungleichheit die zentrale Ursache für die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise: „We analyse the long-run imbalances of finance-dominated capitalism underlying the present crisis – which began in 2007 – with a focus on developments in the US and Germany. We argue that beyond inefficient regulation of the […]

24 Nov 2010

Wachstum schafft nicht zwingend Reichtum

geschrieben von Tom Sauer. Keine Kommentare

„Reiche Länder sind nicht deshalb reicher, weil sie schneller wachsen als arme“, sagt John Joseph Wallis, Ökonomie-Professor an der University of Maryland. „Sie erleben seltener Episoden mit negativem Wachstum, und sie schrumpfen in Krisen langsamer.“ Die traditionelle Wachstumstheorie kann dieses Muster nicht erklären. Wallis hat daher eine eigene Erklärung entwickelt – seine „Theorie des Schrumpfens“. […]

23 Nov 2010

Edenhofer: «Klimapolitik verteilt das Weltvermögen neu»

geschrieben von Tom Sauer. Keine Kommentare

„Man muss sich von der Illusion freimachen, dass internationale Klimapolitik Umweltpolitik ist.“ Interessante Aspekte im Interview des bekannten Umweltökonomen. Lesenswert. via«Klimapolitik verteilt das Weltvermögen neu» Wissenschaft, NZZ Online.