Kapitalismus: Finanzkrisen stärken, Wirtschaftskrisen schwächen ihn?

Diese Autoren meinen, dass Finanzkrisen eher den Kapitalismus stabilisieren, als ihn zu schwächen; Wirtschaftskrisen hingegen wirken negativ auf auf die Zukunftsfähigkeit dieses Wirtschaftssystem. Ihre Beobachtungen sind nicht von der Hand zu weisen.

Ökonomenstimme: Kapitalismus: Finanzkrisen stärken, Wirtschaftskrisen schwächen ihn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.