Wo werden die Löhne bestimmt: im Privat- oder im Staatssektor?

Eine sehr interessante Studie über die Frage, wo die Löhne gesamtwirtschaftliche bestimmt werden: eher im Privat- oder im Staatsektor. Die beiden spanischen Ökonomen Perez und Sanchez untersuchen diese Frage anhand der Lohn- und Beschäftigungsentwicklung in diesen beiden Sektoren in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien seit den achtziger Jahren. Die Löhne im Staatssektor folgen meistens denen im Privatsektor, aber es gibt auch gegenläufige Beobachtungen. Interessant ist auch, wie stark die öffentliche Beschäftigung in Deutschland im Vergleich zu den anderen drei Ländern seit 1981 zurück fällt.

Is there a signalling role for public wages? | vox – Research-based policy analysis and commentary from leading economists.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.