Warum Privatisierungen das griechische Problem nicht lösen wird: Why privatisation is not the panacea for Greece

Dieser Artikel von Paolo Manasse führt durch ein sehr schönes, einfaches Rechenbeispiel vor, warum die in Griechenland geplanten (und von Griechenlande geforderten) Privatisierungen das griechische Schuldenproblem nur unter sehr unrealistischen Annahmen lösen werden, wenn überhaupt. Lesenswert!

Why privatisation is not the panacea for Greece | vox – Research-based policy analysis and commentary from leading economists.

Please follow and like us:
onpost_follow
Tweet
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

close

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Get new posts by email:
Follow by Email
Twitter
Visit Us
Follow Me
Tweet
LinkedIn
Share